Couscous Salat aus der Mittelmeerregion

Dieser mediterrane Couscous-Salat ist so aromatisch und erfrischend. Mit frischem Dill, Zitrone, Feta und viel frischem Gemüse ist es ein leichter Salat mit mediterranem Geschmack. Sie können dies zu einem Familien-Cookout mitbringen oder mit fast jedem Protein, einschließlich Rindfleisch, Fisch oder Huhn, kombinieren, um ein gesundes und abgerundetes Abendessen zu erhalten.

Couscous Salat aus der Mittelmeerregion salat mittelmeerregion couscous

Ich habe mich immer noch von meinem verwöhnenden Wochenende am 4. Juli erholt, so dass dieser Salat die perfekte Möglichkeit ist, gesundes Gemüse zu bekommen und dabei noch viel Geschmack zu haben.

Ich liebe wirklich alle Arten von Salaten, ob Kartoffeln , Obst , Pasta , Spinat oder eine Mischung aus Letzteren ! Sie sind so eine großartige, kompakte Art, so viele Elemente einer Mahlzeit in nur ein einziges Gericht zu bringen. Sie neigen auch dazu, sich wirklich gut als Essensreste zu halten und können leicht zum Mittagessen im Büro eingepackt werden.

Ich glaube, wir hatten letztes Wochenende ungefähr 10 verschiedene Salate bei unserem Familienglück, und jeder einzelne sah lecker aus! Mit einem Salat kann man wirklich nichts falsch machen, egal ob es ein alter Familienfavorit ist, wie etwa der Froschaugensalat meiner Mutter, oder etwas Neues, wie meine Tanten, Erdbeer- und Cashewsalat mit Mohnvinaigrette (die etwa die Hälfte der Schüssel abgerissen hat) ), werden Sie den Massen sicher gefallen!

Haben Sie eine ähnliche Liebe zu allen Salaten?

Couscous Salat aus der Mittelmeerregion

Couscous Salat aus der Mittelmeerregion salat mittelmeerregion couscous

Urheber: Danielle |Krafted Koch

Rezepttyp: Beilage

Küche: griechisch

Bedient: 6

Zutaten

  • 1 Esslöffel. Olivenöl
  • 1,5 c. geschnittene Zwiebeln
  • 1 Teelöffel. getrockneter Thymian
  • 1 Teelöffel. getrocknete Minzblätter
  • 1 Teelöffel. getrockneter Rosmarin
  • 1 Esslöffel. frischer Dill gewürfelt
  • ¼ c. Zitronensaft
  • 1 ¾ c. Hühnersuppe
  • 1 c. Couscous
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • ¼ c. geröstete Pinienkerne
  • ¾ c. zerbröckelte Feta
  • 2 mittlere Tomatenwürfel
  • 1 große Gurke gewürfelt

Anleitung

  1. In einer gebratenen Pfanne Olivenöl erhitzen und Zwiebeln, Thymian, Minze und Rosmarin hinzufügen. Zwiebeln anbraten, bis sie eine schöne goldene Farbe haben, etwa 5 Minuten. Fügen Sie die Hühnerbrühe und Couscous hinzu. Gut umrühren und zum Kochen bringen. Sobald es einen Siedepunkt erreicht hat, drehen Sie es sofort nach unten und decken Sie es ab. Lassen Sie es für 4-5 Minuten bedeckt, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen ist und der Couscous zart ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Zitronensaft, gerösteten Pinienkernen, Tomaten, Gurken, Dill und Feta. Bei Raumtemperatur oder kalt servieren und Reste im Kühlschrank aufbewahren.

3.2.1311

 

Nährwertangaben

Umhüllung-Größe 1.25 c.

Portionen pro Behälter 6


Menge pro Portion

Calories from Fat 90 Kalorien 269 Kalorien aus Fett 90

% Täglicher Wert*

15% Gesamtfett 10g 15%

15% Gesättigtes Fett 3g 15%

Trans-Fett 0 g

6% Cholesterin 17 mg 6%

18% Natrium 424 mg 18%

12% Gesamtkohlenhydrat 37g 12%

16% Ballaststoffe 4g 16%

Zucker 7g

18% Protein 9g 18%


* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Ihre täglichen Werte können je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*