Gebratenes Zitronen-Rosmarin-Huhn

Gebratenes Zitronenhähnchen mit Rosmarin und Knoblauch ist perfekt für ein Abendessen unter der Woche! Es kommt so schnell zusammen und ist wahnsinnig mit nur wenigen einfachen Zutaten aromatisiert.

Gebratenes Zitronen-Rosmarin-Huhn zitronen rosmarin gebratenes

Sie können nicht zu viele gebratene Hühnchen Rezepte haben! Dieser ist perfekt für eine geschäftige Nacht oder wenn Sie ein volles Haus von Gästen haben. Es ist im Ofen mit buchstäblich einer Schüssel und einer Bratpfanne gemacht. Ganz zu schweigen von ein paar einfachen Zutaten. Sie brauchen nur Rosmarin, Zitrone und Knoblauch. Es ist wahnsinnig geschmackvolle Kombination, besonders für das Huhn. Toss alles zusammen und lass deinen Ofen die ganze Arbeit machen. Kombinieren Sie es mit Blumenkohlmaische und einem Haussalat für eine komplette Mahlzeit.

Gebratenes Zitronen-Rosmarin-Huhn zitronen rosmarin gebratenes   Gebratenes Zitronen-Rosmarin-Huhn zitronen rosmarin gebratenes   Gebratenes Zitronen-Rosmarin-Huhn zitronen rosmarin gebratenes

 

Gebratenes Zitronen-Rosmarin-Huhn zitronen rosmarin gebratenes

Gebratenes Zitronen-Rosmarin-Huhn

  • Katya @ https:// Autor: Katya @ https://
  • Gebratenes Zitronen-Rosmarin-Huhn zitronen rosmarin gebratenes   10 mins Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Gebratenes Zitronen-Rosmarin-Huhn zitronen rosmarin gebratenes   1 hour Kochzeit: 1 Stunde
  • Gebratenes Zitronen-Rosmarin-Huhn zitronen rosmarin gebratenes   1 hour 10 mins Gesamtzeit: 1 Stunde 10 Minuten
  • Gebratenes Zitronen-Rosmarin-Huhn zitronen rosmarin gebratenes   4-6 Ausbeute: 4-6

Zutaten

  • 2 1/2 Pfund Knochen, Haut auf Hühnerkeulen und Drumsticks, pat mit Papiertuch getrocknet
  • 3 EL. Olivenöl
  • 2 EL. frischer gehackter Rosmarin
  • 2 EL. Zitronenschale (ab ca. 4 Zitronen)
  • 2 EL. zerhackter Knoblauch
  • 1 EL. frischer Zitronensaft
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • frischer schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Anleitung

  1. Den Ofen auf 375 Grad F vorheizen. Ein großes umrandetes Backblech mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.
  2. In einer großen Schüssel Olivenöl, Rosmarin, Zitronenschale, Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen. Fügen Sie Huhn hinzu und werfen Sie, vollständig mit der Mischung beschichtend.
  3. Die Hähnchenhaut auf das vorbereitete Backblech legen. 30 Minuten backen, umdrehen und weitere 25-30 Minuten backen, bis alles durchgegart ist. Die Haut sollte nach dem Backen goldbraun sein.

 

Gebratenes Zitronen-Rosmarin-Huhn zitronen rosmarin gebratenes

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*