Küche umgestalten

Kitchen Remodel – Von dunkel und veraltet bis hell und schön!

Küche umgestalten umgestalten kuche   Küche umgestalten umgestalten kuche

Ich bin so aufgeregt, dass ich heute meine komplette Küchenumgestaltung mit Ihnen teile! Mein Mann und ich haben kürzlich den Hof gekauft, auf dem ich von meinen Eltern aufgewachsen bin. Wir haben hart an der Umgestaltung gearbeitet und uns von dem Moment an, in dem sie ausgezogen sind, zu eigen gemacht. Es ist ein tolles Haus mit viel Platz, aber die Oberflächen und das Dekor waren sehr veraltet. Wir haben jede Oberfläche der Hauptebene nachgearbeitet und die Küche hat sich bis auf die Stollen voll ausgereizt.

Die Erntegoldküchenschränke waren ursprünglich für das Haus, als meine Großeltern es in den frühen 70er Jahren bauten. Als wir anfingen, die Küche umzubauen, suchte ich nach jemandem, der die alten Schränke bemalen konnte. Autolackierereien, Industriemaler usw., aber niemand wollte diese Dinge mit einer drei Meter langen Stange anfassen. Sie hatten Angst, dass die Farbe nicht gut genug haften würde, um die tägliche Abnutzung und die Tränen zu erkennen, die eine Küche sehen würde. Nach langem Hin und Her konnte ich meinen Mann davon überzeugen, dass wir bei Null anfangen mussten. Küche umgestalten umgestalten kuche

Die gute Nachricht ist, dass die Schränke nicht verschwendet wurden. Einige Freunde holten die Schränke heraus, streiften sie rot und installierten sie in ihrem neuen Laden, den sie gerade bauten. Wir waren froh, dass sie gut genutzt wurden!

Wir rissen die Wand zwischen Küche und Wohnzimmer ab und entfernten die Untersichten und falschen Balken an der Küchendecke. Dies hat dazu geführt, dass wir alle Schäfchen im Raum ersetzt haben. Es hätte genau so viel Kosten und Arbeit verursacht, alles zu patchen, und so empfanden wir es als am besten, die Schottrockplatte abzunehmen, etwas Isolation hinzuzufügen und neu zu beginnen.

Küche umgestalten umgestalten kuche

Nun, da die Demo fertig war, war es an der Zeit, zu den lustigen Sachen zu gelangen! Ich hatte mich bei jedem Finish in dieser Küche gequält, von der Farbe und Art der Harthölzer über die Glasur auf den Schränken bis hin zur Backsplash-Kachel ganz am Ende. Es war nicht leicht zu versuchen, sich vorzustellen, wie alles zusammenpassen würde, aber am Ende bin ich begeistert, wie sich das entwickelt hat.

Für den Großteil des Hauptlevels haben wir uns mit Anderson Casitablanca Forged Bronze -Harthölzern entschieden, die wir bei Unger Furniture sehr gut angenommen haben . Ich wollte, dass der Boden gleich bleibt, sodass er durch den gesamten Raum floss. Das bedeutete Holz in der Küche, aber ich bin kein großer Fan von Holzschränken auf Holzböden, also habe ich mich für weiße Schränke entschieden. Küche umgestalten umgestalten kuche

White hat mich erschreckt, weil ich nicht die sauberste Person bin, also machte ich mir Sorgen, dass sie grungig aussehen. Ich entschied mich, eine Holzkohleglasur hinzuzufügen, um die Details in der Holzarbeit auszudrücken und kleine Flecken und Fingerabdrücke zu tarnen. Das Finish passte wunderbar zu den Küche umgestalten umgestalten kuche   . Einen Monat später bin ich mit meinen Entscheidungen zufrieden. Sie bleiben sauber und sehen gut aus!

Ich habe an einem Punkt sogar über einen Backsplash diskutiert, aber am Ende des Tages weiß ich, dass ich ein sehr unordentlicher Koch bin. Ich dachte, es wäre am besten, den Schutz an der Wand zu haben, um ihn leicht reinigen zu können. Da die Midnight Eclipse- Quarz-Arbeitsplatten ein lebhaftes Muster hatten, wollte ich es einfach halten, also ging ich mit einer 2 “x4” großen Wasserglasplatte von The Tile Shop . Mein Bruder war nett genug, um am Wochenende unseres Umzugs nach Hause zu kommen, uns nicht nur beim Umzug zu helfen, sondern den Backsplash zu installieren. Es fügte genau die richtige Menge Pop hinzu, mit der Farbe und dem Glanz des Glases. Küche umgestalten umgestalten kuche

Eines der vielen Dinge, die mich in meiner neuen Küche begeistern, ist mein riesiges Waschbecken. Ich hatte ein flaches Doppelwaschbecken in meinem letzten Haus, das ich hasste. Wann immer Sie ein Cookie-Blatt oder etwas Großes reinigen wollten, wäre dies fast unmöglich. Ich musste nicht viel suchen, um die perfekte Spüle zu finden. Meine Eltern bauten gerade ein neues Haus und installierten dieses Küche umgestalten umgestalten kuche   und ich liebte es. Ich mag die Form, aber meistens mag ich einfach, wie groß sie ist. Ich habe diesen an der Seite des Spülbeckens hatte ich einen zugänglichen Platz, um meinen Wäscher und Geschirrtuch aufzubewahren, hielt sie jedoch außer Sichtweite.

Küche umgestalten umgestalten kuche

Ich glaube, die Pendelleuchten waren einer der größten Stressfaktoren im gesamten Umbau. Es war nicht so, dass ich keinen Anhänger aussuchen konnte, aber ich konnte mich nicht entscheiden, wie ich sie auslegen sollte. Da wir die Wand zwischen Küche und Wohnzimmer abgerissen haben, macht es keinen Sinn, sie nur über den Essbereich zu legen. Ich machte mir Sorgen, dass es zu abgehackt aussehen würde.

Ich dachte daran, überhaupt keine Anhänger zu haben, aber dann schlug mein Bruder vor, sie einfach um den gesamten freiliegenden Thekenbereich zu wickeln, um den Raum zu definieren. Sein Vorschlag war perfekt und ich entschied mich, diese klassischen Whitney-Anhänger von Pottery Barn etwas zu verführen. Ich bin so froh, dass ich das gemacht habe, denn das Quecksilberglas ist eine großartige Ergänzung zum ansonsten sauberen und schlichten Look der Küche.

Küche umgestalten umgestalten kuche

Ich habe meinen Freund kopiert, als es ums Gerät ging, und habe mich für die GE Slate Collection entschieden Küche umgestalten umgestalten kuche   . Ich dachte, das gedämpfte Grau würde mit den anderen Oberflächen gut aussehen, aber am wichtigsten ist, dass es weit weniger Fingerabdrücke und Flecken aufweist als herkömmlicher Edelstahl. Ich dachte daran, einen Doppelwandofen zu haben, aber das Layout meiner Küche würde es nicht zulassen, ohne zu viele andere Dinge zu opfern.

Stattdessen ging ich mit dem Gas-Doppelbackofen und behielt den alten Elektroherd aus der vorherigen Küche im Kellerraum. Mein Elektriker hat einen 220-V-Stecker hinzugefügt, so dass ich jetzt für den Urlaub meinen Schinken in den Kellerofen schieben und sich um alle anderen Gerichte in der Küche kümmern kann. Ich muss diese Gelegenheit nutzen, um unserem Elektriker einen Shout-Out zu geben. John Kleindl hat einen tollen Job gemacht und war so geduldig und entgegenkommend bei den letzten Änderungen und Herausforderungen, die ich ihm stellte.

Das Beste daran, dass ich 18 Jahre in diesem Haus gelebt habe, bevor ich es gekauft habe, ist, dass ich mit dem Layout und der Funktionalität des Raums unglaublich vertraut war. Ein Grund, warum ich anfangs dachte, die goldenen Schränke zu lackieren, war, weil das Layout im Wesentlichen perfekt war. Das einzige, was ich hatte, war die lange Entfernung zwischen Herd und Kühlschrank. Ich stellte den Herd auf die andere Seite der Küche, damit ich keine Saucen in das Wohnzimmer und weiter in meine Abteilung spritzen würde und es würde ein kleineres Arbeitsdreieck schaffen. Ich habe auch den Geschirrspüler und den Mülleimer auf die gegenüberliegenden Seiten des Spülbeckens gekippt. Küche umgestalten umgestalten kuche

Abgesehen von diesen Änderungen blieb das Layout unverändert. Die einzige andere große Änderung… Nun, abgesehen von ALLEN neuen Ausführungen, habe ich einige moderne Annehmlichkeiten und Ablagen hinzugefügt. Ganz oben auf dieser Liste stand ein Popup-Ständer für meinen Küchenhelfer Küche umgestalten umgestalten kuche   . In meinem alten Haus war mein Mischer am Boden meines Schrankes begraben und wurde selten verwendet. Jetzt, da es angeschlossen bleibt und ich es einfach bis zur Gegenstufe hochklappen kann, habe ich es bereits für mehrere Backprojekte verwendet !

Lassen Sie uns eine Minute über das Schneidebrett sprechen. Das ist wirklich meine Lieblingsbeschäftigung in dieser Küche. Ich hatte ein ausziehbares Brotbrett in meiner letzten Küche und es gefiel mir, wie viel mehr Platz und Komfort es bot. Das einzige Problem war, ich würde die Gemüsereste durch die Küche in den Müll tragen und würde unvermeidlich auf dem Weg dahinlaufen. Ich wusste von Anfang an, dass ich das Brotbrett direkt über dem Müll haben wollte. Sogar mein Mann, der sehr selten kocht, hat kommentiert, wie genial es ist, den Müll direkt in den Müll zu kratzen, ohne ein Chaos zu verursachen.

Küche umgestalten umgestalten kuche   Küche umgestalten umgestalten kuche

Aufbewahrungslösungen beinhalteten nicht nur ausziehbare Ablagen in den Schränken und Schubladen mit Vollauszug, sondern auch jedes Detail, das ich für meinen Kochprozess optimieren konnte. Da ich offensichtlich sehr gerne koche und viel Zeit in der Küche verbringe, habe ich viele kleine Extras hinzugefügt, wie ein Küche umgestalten umgestalten kuche   für eine klare Ansicht meiner Gewürzsammlung und eines Schubladenmesserblocks Küche umgestalten umgestalten kuche   meine Zähler entlasten.

Küche umgestalten umgestalten kuche

Ich nahm eine Notiz aus der Küche meiner Schwester, als es darum ging, die Speisekammer zu entwerfen. Sie hat diesen niedlichen kleinen seitlichen Zugang in ihrer tiefen Speisekammer, wo sie ihr Hundefutter und ihre Vorräte aufbewahrt. Ich dachte, das wäre eine großartige Lösung für einen Besenschrank und das Beste daran ist, dass die Speisekammer flach wird. Dies mag kontrapunktisch erscheinen, aber wenn ich eine tiefe Speisekammer habe, gehen Dinge schnell verloren und vergessen im hinteren Teil der Regale. Meine neue Speisekammer bietet mir genügend Platz, um alles ordentlich zu organisieren, ohne zu vergessen oder zu verlieren, was ich bereits habe.

Küche umgestalten umgestalten kuche   Küche umgestalten umgestalten kuche

Dies ist der schöne neue Blick von meiner Küche zum Wohnzimmer. In der Vergangenheit war es dunkel und eingeschlossen. Jetzt, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, kann ich im Hintergrund eine Talkshow abhören, während ich das Abendessen zusammenpfeife und all das natürliche Licht genieße, das im Raum fließt.

Küche umgestalten umgestalten kuche

Es ist fast einen Monat her, seit wir umgezogen sind, und ich muss sagen, dass ich jeden Tag, wenn ich in meine Küche gehe, ein Lächeln auf mein Gesicht zaubert. Ich liebe es, wie offen und luftig es ist, funktional und hübsch!


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*