Pizza Bomben

Pizza Bomben pizza bomben

Wenn Sie das nicht wussten, wird der 9. Februar als National Pizza Day angesehen! Ich wollte feiern, indem ich diese Pizza Bombs mit 2ID (2 Zutaten Teig) machte. Entweder das oder Pizza bestellen und ich hatte alles im Kühlschrank um diese zu machen. Diese Pizzabomben sind jetzt sehr gewichtswächterfreundlich, da der Teig existiert! Mit der 2ID können Sie bis zu 12 Pizzabomben herstellen. Die Gesamtpunktzahl für 1 Pizzabombe beträgt 2 Punkte. Sie können diese Bomben in Marinara-Soße, Ranch, Käsesoße tauchen, der Himmel ist die Grenze, weil es endlose Wahlen von Soßen gibt, um dort draußen zu verwenden.

Bis jetzt habe ich auf dem neuen Weight-Watcher-Plan 7,2 Pfund verloren. Momentan wiege ich 161,6 und freue mich darauf, wenn ich nicht mehr als Übergewicht empfunden werde. Ich habe auf Instagram eine Tabelle gesehen, die mir wirklich geholfen hat. Ihr Körper braucht 2.000 Kalorien, um das Gewicht zu halten (täglich). Das war richtig, denn wenn ich 168 Pfund wog, ging es darum, was ich jeden Tag aß. Vielleicht sogar etwas über 2.000 Kalorien. Wenn Sie abnehmen wollen, essen Sie weniger als 2.000 Kalorien und wenn Sie an Gewicht zunehmen, bedeutet das, dass Sie mehr als 2.000 Kalorien zu sich nehmen. Hoffe, das hilft jemandem, weil es mir sicher geholfen hat. Ich wollte nur teilen.

Pizza Bomben pizza bomben

 

Pizza Bomben

Pizza Bomben pizza bomben

Zutaten

  • 1 Tasse (n) fettfreier griechischer Joghurt
  • 1 Tasse (n) weißes selbstaufgehendes Mehl
  • 12 Scheibe (n) Putenschoten
  • 3 Stäbe Trader Joes Organic Light String Käse
  • 1 Unzen Parmesankäse
  • 2 Esslöffel helle Butter
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Petersilie Flocken zum Garnieren

Anleitung

  1. Mischen Sie den griechischen Joghurt und das selbst aufsteigende Mehl in einer mittelgroßen Schüssel, bis sich der Teig bildet. Den Teig in 12 gleiche Stücke schneiden.
  2. Nimm ein Stück Teig und drücke jede Hälfte mit dem Daumen zu einem Kreis.
  3. Auf jeden Teig eine Peperoni und 1 Würfel Mozzarella geben.
  4. Bringen Sie die Kanten nach oben und hinten, drücken Sie sie zusammen und achten Sie darauf, keine Lücken zu hinterlassen, damit die Füllung auslaufen kann. Legen Sie die Pizzabomben auf ein Backblech, das mit eingefettetem Pergamentpapier ausgekleidet ist
  5. Kombinieren Sie geschmolzene Butter, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel. Die Bomben mit Buttermasse auf jede Pizzabombe pinseln und mit Parmesan bestreuen.
  6. Backen bei 375 für 15-20 Minuten (bis die Kekse schön gebräunt sind).
  7. Sobald die Pizzabomben kühl genug sind, servieren Sie sie sofort. Genießen!

Ernährung

  • Portionsgröße: 1 Bombe
  • Kalorien: 193
  • Zucker: 1
  • Natrium: 267
  • Fett: 3
  • Kohlenhydrate: 33
  • Faser: 3
  • Protein: 11
  • Cholesterin: 8


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*